0431 - 220 28 88 kuechler-meisterwerke@web.de

Prima C1 – die filigrane Kassettenmarkise

Eine kompakte und filigrane Bauweise sowie eine extrem niedrige Kassettenhöhe zeichnet das Markisenmodell Prima C1 aus.

Markisentuch und Gelenkarme sind bei der Prima C1 durch eine rundum geschlossene Kassette geschützt – anspruchsvolle Technik bei attraktivem Design.

Die Montage ist extrem einfach – je nach Wunsch kann die Prima C1 an Wand, Decke oder Dachsparren befestigt werden.

Das Modell Prima C2 ist die Einsteigeralternative mit kleinerem Maximalmaß und einfacherem Armhalter sowie einer flexiblen Neigungseinstellung bis zu 70°.

Hinzu kommt die äußerst einfache Montage – je nach Wunsch können beide Modelle an Wand, Decke oder Dachsparren befestigt werden.

Während die Prima C2 als Einsteigeralternative über ein kleineres Maximalmaß verfügt, kombiniert das Modell Prima C2 anspruchsvolle Technik – Markisentuch und Gelenkarme sind durch eine rundum geschlossene Kassette geschützt – mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

primac1

Die Prima C1 bietet perfekten Schutz durch ihre rundum geschlossene Kassette

primac1_neigung

Die Kassettenhöhe der Prima C1 beträgt nur 14 cm. Die Neigung lässt sich problemlos bis zu 45 Grad verstellen

primac1_armhalter

Gleiche Kassette – aber einfach gehaltener Armhalter und Neigungsverstellung

datenblatt

farbpalette

Sowohl die Prima C1 oder Prima C2 sind in den Standardfarben verkehrsweiß (RAL 9016) oder weißaluminum (RAL 9006) lieferbar.

Gegen Aufpreis auch in den Novacolor Feinstruktur-Sonderfarben oder alle übrigen RAL-Farben.